Schick Hotels & Restaurants

Wiener und österreichische Küche erleben

Schick Restaurants in Wien: Wiener Küche und ein spanischer "Kuss"

Alle Facetten der Wiener und österreichischen Küche können Sie in den drei Restaurants der Schick-Hotels kennen lernen: "Das Schick", Wiener Wirtschaft und Restaurant Stefanie.

Die zentralen Restaurants in Wien, Stefanie, „Das Schick“ und Wiener Wirtschaft, haben sich ganz und gar den Wiener und österreichischen Spezialitäten verschrieben – jedes Restaurant in einer anderen, individuellen Spielart, teilweise mit spanischen Nuancen.

Wiener Schnitzel
Wiener Schnitzel in den Schick Restaurants genießen

"Echte" Wiener Küche

Doch was macht nun die echte Wiener oder österreichische Küche aus? Zunächst ist Wien eine der wenigen Metropolen, die überhaupt mit einer gänzlich eigenständigen, traditionellen Küche aufwarten kann. Selbstverständlich gibt es gewisse Parallelen zur österreichischen Küche – dennoch wird die Wiener Küche in den Restaurants in Wien als autonom begriffen.

Die Gründe dafür sind in der historischen Entwicklung Wiens zu suchen: Wien war über Jahrhunderte das Machtzentrum Europas. Menschen aus dem gesamten Habsburgerreich kamen in die Regentstadt, um hier zu leben und zu arbeiten. Im Schmelztiegel der Kulturen vermischten sich auch die Küchen zu einer spannenden neuen Cuisine – der Wiener Küche.

Einflüsse aus Ungarn – wie beim Gulasch – oder Böhmen – wie bei den köstlichen Mehlspeisen – und sogar der türkischen Belagerer Wiens prägen die hervorragende Wiener Küche. Und im Restaurant Das Schick kommen sogar köstliche Gaumenfreuden aus typisch spanischen Ingredienzien in Kombination mit hochwertigen und saisonalen österreichischen Produkten auf den Tisch - was auf die jahrhundertelange gemeinsame Geschichte und noch heute lebendige österreichisch-spanische Freundschaft hinweist.

Schick-Restaurants in Wien: Botschafter der echten Wiener Küche

Zu den Klassikern der Wiener Küche zählt ohne Zweifel das Wiener Schnitzel, das in seiner Originalvariante vom Kalb stammt. Tafelspitz – gekochtes Rindfleisch – ist ebenfalls ein Favorit. Besonders variantenreich ist die Wiener Wirtshausküche – saisonale Interpretationen davon bietet das Restaurant Wiener Wirtschaft an.

Im Restaurant Stefanie hingegen ist die klassische Wiener Küche das Hauptthema. Nicht wegzudenken aus der kulinarischen Landschaft Wiens sind natürlich auch die zahlreichen süßen Versuchungen wie Kaiserschmarren, süße Knödel oder üppige Torten.

Wer die Wiener Küche zu Hause nachkochen will, sollte einen Blick auf die köstlichen  Rezepte der Schick-Köche werfen.

Sie haben Appetit auf wienerische und österreichische Schmankerln bekommen? Senden Sie Ihre Tischreservierung und genießen Sie schon bald das wienerische Flair zu Ihrer köstlichen Speisenwahlt in den Schick Restaurants in Wien.

Schick Hotels
Erzherzog Rainer
Capricorno
Am Parkring
Stefanie
City Central
Schick Restaurants
Das Schick
Stefanie
Wiener Wirtschaft