Schick Hotels & Restaurants

13. Bezirk: Hietzing -
Schloss Schönbrunn

Wiens nobler und grünster Bezirk

Villen und Parks prägen das Gesicht von Hietzing. Mit einer Grünfläche von 72 Prozent ist Hietzing der grünste Bezirk Wiens.

Der 13. Bezirk Wiens, Hietzing, ist vor allem für Spaziergänger, Wanderer, Jogger und Nordic Walker ein grünes Paradies. Die zahlreichen Parks eignen sich aber nicht nur für sportliche Akitivitäten, sondern laden auch zum Entspannen und Träumen ein.

Naturschutzgebiet Lainzer Tiergarten in Hietzing

Natur pur finden Sie im Lainzer Tiergarten im nördlichen Wienerwald. Das Naturschutzgebiet in Hietzing zeichnet sich durch seinen großen Wildreichtum aus. Mit seinem gut befestigten Wegenetz lockt der Lainzer Tiergarten in Hietzing zahlreiche Jogger und Nordic Walker an. Wer es gemütlicher mag, kann das Naturschutzgebiet in Hietzing auch bei einem Spaziergang oder einer Wanderung erkunden.

Schloss Schönbrunn und sein Park - majestätisches Hietzing

Ein weiterer guter Grund, um Hietzing einen Besuch abzustatten, ist das Schloss Schönbrunn. Die weitläufige Parkanlage in Hietzing lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Auf dem großen Gelände gibt es viel zu entdecken: das Palmenhaus, die Gloriette und den berühmten Tiergarten. Ein weiteres Highlight in Hietzig ist der Fasangarten im Schlosspark Schönbrunn. Das Biotop beheimatet 108 verschiedene Pflanzenarten, 26 Pilzarten und 216 Tierarten.

Nach Ihrer Erkundungstour durch Hietzing gelangen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und schnell in Ihr Schick Hotel zurück. Senden Sie am besten gleich Ihre Online-Buchung für Ihr Zimmer in der Nähe des noblen Bezirks Hietzing.

Schick Hotels
Erzherzog Rainer
Capricorno
Am Parkring
Stefanie
City Central
Schick Restaurants
Das Schick
Stefanie
Wiener Wirtschaft