Schick Hotels & Restaurants

Der Neusiedlersee -

Das Meer der Wiener

Das Meer der Wiener, wie der Neusiedlersee wegen seiner Nähe zur Haupstadt heißt, ist ein beliebtes Ausflugsziel für Badeurlauber und Wassersportler.

Leuchtturm und Steg am Neusiedler See
Abendrot am Neusiedler See

Der Neusiedlersee und seine Umgebung stellen eine einzigartige Landschaft im Herzen Europas dar, die nicht nur unter strengem Naturschutz steht, sondern auch zum UNESCO-Welterbe erhoben wurde.

Wasserspaß am Neusiedlersee

Die geringe Wassertiefe von maximal 1,8 Meter und optimale Windbedingungen machen den Neusiedlersee zum perfekten Ort für Segler, Wind- und Kitesurfer. Familien erfreuen sich an zahlreichen Bademöglichkeiten in den Buchten. Auch Radfahrer kommen am Neusiedlersee voll auf ihre Kosten. Im Angebot: ein 500 Kilometer langes Radwegenetz auf österreichischer und ungarischer Seite, unterteilt in verschiedene Rad-Themenwege. Wanderreiter schätzen das Reitwegenetz, das lange Galoppstrecken und gemütliche Rastplätze einschließt.

Nationalpark Neusiedlersee Seewinkel

Der Nationalpark Neusiedler See–Seewinkel  ist der erste international anerkannte Nationalpark Österreichs. Er liegt am Schnittpunkt von alpinem und pannonischem Raum, was der Grund für die besonders hohe Vielfalt an Pflanzen und Tieren ist. Der Nationalpark beheimatet mehr als 300 verschiedene Vogelarten, darunter Gänse, Reiher, Störche, Löffler und Greifvögel. Etwa 120 dieser Vogelarten brüten im Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel.

Nach einem erlebnisreichen Urlaubstag im Burgenland kehren Sie in Ihr gemütliches Schick Hotel in Wien zurück. Buchen Sie ihr Zimmer gleich online!

Schick Hotels
Erzherzog Rainer
Capricorno
Am Parkring
Stefanie
City Central
Schick Restaurants
Das Schick
Stefanie
Wiener Wirtschaft