Schick Hotels & Restaurants

Kaiserschmarren

Eine der beliebtesten Süßspeisen der Wiener Küche

Kaiserschmarren zählt zu den beliebtesten Wiener Mehlspeisen. Der feine Schmarren aus Palatschinkenteig wird typischerweise mit Staubzucker bestreut und mit Zwetschkenröster oder Apfelmus serviert.

Rezept für 4 Portionen

3/16 Liter Milch
100 g Mehl
4 Eier
30 g Zucker
50 g Butter
40 g Rosinen

Milch mit Salz würzen und mit 4 Eidottern und Mehl zu einem glatten Teig verrühren.

Aus 4 Eiweiß mit dem Zucker einen steifen Schnee schlagen und unter den Teig ziehen.

In einer flachen Pfanne Butter erhitzen, den Teig hineingießen, anbacken, mit Rosinen bestreuen, wenden und bei mäßiger Hitze fertig backen.

Dabei in kleine Stücke zerreißen und kurz im Backrohr ausdünsten lassen.

Beim Anrichten mit Staubzucker bestreuen.

Tipp: Mit Zwetschkenröster oder Birnenkompott servieren.

Ob als süßes Mittagsgericht oder als ideale Speise zum Nachmittagskaffee: Genießen Sie den typischen Wiener Kaiserschmarrn in einem der Schick Restaurants oder den Gastgärten der Wiener Restaurants. Ihre Tischreservierung erfolgt rasch und bequem online.

Schick Hotels
Erzherzog Rainer
Capricorno
Am Parkring
Stefanie
City Central
Schick Restaurants
Das Schick
Stefanie
Wiener Wirtschaft