Schick Hotels & Restaurants

Tafelspitz

Rezept für 4 Portionen

Die Schick Köche verraten Ihr Rezept für den typischen Wiener Tafelspitz - Eine hauchzarte Kostbarkeit in Rindsuppe.

600 g „Tafelspitz“
3 Liter Rindsknochensuppe
Wurzelgemüse (Karotten, Gelbe Rüben, Zeller)
Pfefferkörner, Lorbeerblatt

Tafelspitz in Rindsuppe unter Beigabe von Karotten, gelben Rüben, Zeller, Pfefferkörner, Lorbeerblatt ca. 1 1/2 bis 2 Stunden langsam kochen und in der Suppe warm stellen. Das mitgekochte Wurzelgemüse in Scheiben schneiden und mit anrichten, eventuell mit pochierten Rindermarkscheiben belegen.

Tipp: Beim Anrichten unbedingt „gegen die Faser“ aufschneiden.

G’röste Erdäpfeln:

Am Vortag gekochte und geschälte Kartoffeln mittels Kartoffelreißer zerkleinern. In heißem Fett feingeschnittene Zwiebeln anschwitzen, die Kartoffeln zugeben, salzen und langsam unter Schwenken knusprig rösten.

Wiener Schnittlauchsoße:

3 Stück hartgekochte, passierte Eidotter mit 2 rohen Eidottern gut verrühren, mit Salz, Zucker und Essig würzen, 2 Stück in Milch eingeweichte und passierte Semmeln beigeben und tropfenweise mit ca. 1/4 Liter Öl wie eine Mayonnaise aufrühren, 2-3 Esslöffel feingeschnittenen Schnittlauch einrühren.

Apfelkren:

Aus 3 Stück Äpfeln ein Apfelmus herstellen, wenn ausgekühlt mit 3 Esslöffeln fein gerissenem Kren, Salz und Essig pikant abschmecken.

Kosten Sie sich durch die vielfältige Wiener Küche in einem der bezaubernden Schick Restaurants in Wien. Ihre Tischreservierung können Sie bequem online machen.

Schick Hotels
Erzherzog Rainer
Capricorno
Am Parkring
Stefanie
City Central
Schick Restaurants
Das Schick
Stefanie
Wiener Wirtschaft