Schick Seitenblicke
-->

2. Bezirk
Taborstraße 12, 1020 Wien
Tel.: +43 1 211 50 0
Fax: +43 1 211 50 160
stefanie@schick-hotels.com


Direkt zu: Navigation . Inhalt


Schick Hotels Wien: charmant und engagiert

Die Geschichte des Wiener Traditionshotels Stefanie

 Geschichte Hotel Wien Tradition Schick Hotels
Die Geschichte des Traditionshotels Stefanie

 Schick Hotels Stefanie Tradition Geschichte
Tradition im Hotel Stefanie

Seit mehr als 400 Jahren beherbergt das Hotel in Wien Gäste aus aller Welt. Das traditionsreichste der fünf charmanten Schick Hotels ist somit das älteste Hotel Wiens.

Das Hotel Stefanie, Ihr elegantes Hotel in Wien, wird von der Familie Schick bereits in vierter Generation erfolgreich geführt. Die Besonderheit des geschichtsträchigen Hotels in der Taborstraße sind die zahlreichen wertvollen Antiquitäten. Bereits der Urgroßvater des heutigen Firmenchefs hatte eine Leidenschaft für seltene Stücke - und diese Vorliebe setzt sich durch die Generationen bis heute fort.

Kaiserliche Hoheiten im Hotel in Wien

Bis zum Jahr 1881 war dieses Hotel in Wien unter dem Namen 'Hotel Weiße Rose' bekannt. Anlässlich der Hochzeit des Kronprinzen Rudolf von Österreich mit der Prinzessin Stephanie von Belgien wurde das Hotel in Wien in 'Hotel Stefanie' umbenannt. Das hoteleigene Restaurant erhielt den Namen 'Kronprinz Rudolph'. Das Ambiente in diesem erstklassigen Restaurant ist wahrhaft kaiserlich: Der elegante Festsaal begeistert mit seiner hohen Decke, den großen Fenstern und der imperialen Ausstattung.

Hotel in Wien: Die Taborstraße

So wie das Hotel in Wien hat auch die Straße, in der es steht, eine lange Tradition. Die Taborstraße im zweiten Bezirk war die Einfahrtsstraße aus den östlichen Reichsteilen Wiens in das Zentrum. Unmittelbar vor dem Stadttor befanden sich in dieser Straße zahlreiche Einkehrgasthöfe für Kaufleute, Kutscher und Fuhrwerker. Darunter befand sich auch das das 'Hotel Weiße Rose', das heutige Hotel Stefanie. Die Taborstraße zählt zu den wichtigsten Geschäftsstraßen im zweiten Bezirk.

Die Familie Schick führt nicht nur dieses Hotel in Wien, sondern auch vier weitere charmante Hotels in zentraler Lage. Außerdem laden die drei Schick Restaurants dazu ein, Wiener Köstlichkeiten zu probieren.

Stefanie: charmantes Vier-Sterne-Hotel in Wien: Zimmer jetzt buchen.

Klicken Sie hier, wenn Sie die Videos mit Untertitel ansehen möchten.

Unser Angebot für Direkt-Buchungen:
SCHICK CLUB Mitglieder erhalten MINUS 5% bei jeder Online Buchung auf den tagesaktuellen Bestpreis.de
Infos zum SCHICK CLUB..

Navigieren Sie hier:




Wien erleben Im...



Fotos und Videos

Gutscheine schenken


Pauschalangebote


Online Reservierung

jetzt buchen!
ONLINE MAGAZIN - kostenfrei
jetzt abonnieren!

Online Reservierung


» Reservierung stornieren Bestpreisgarantie


Hotel Stefanie Anreise ins Hotel Stefanie

Gäste des Hotels Stefanie sind begeistert: “So stellt man sich Wiener Flair vor!“ Top: Lage, Atmosphäre, Zentrumsnähe und Hotelgarage.

Hotel Stefanie

jetzt buchen! Fotogalerie

Hotel Am Parkring Anreise ins Hotel Am Parkring

Begeisterte Gäste meinten über Ihren Aufenthalt im eleganten Wiener Schick Hotel Am Parkring: „Wir fühlten uns wie im siebenten Himmel!“

Hotel Am Parkring

jetzt buchen! Fotogalerie

Hotel Capricorno Anreise ins Hotel Capricorno

„Im Hotel Capricorno fühlt man sich umsorgt wie ein Kaiser!“ Gäste, die einmal im Capricorno waren, wollen nur eines: Wiederkommen.

Hotel Capricorno

jetzt buchen! Fotogalerie

Hotel City Central Anreise ins Hotel City Central

Gäste meinen: „Im Hotel City Central stimmt einfach alles!“ Besonders lobenswert: Preis-Leistungs-Verhältnis, Service, Freundlichkeit.

Hotel City Central

jetzt buchen! Fotogalerie

Hotel Erzherzog Rainer Anreise ins Hotel Erzherzog Rainer

“Das Erzherzog Rainer ist mein Zuhause in Wien – ich bin zum vierten Mal hier!“ Überzeugend: Zentrumsnähe, Freundlichkeit und Preis.

Hotel Erzherzog Rainer

jetzt buchen! Fotogalerie


Wiener Traditionshotel Stefanie
Schick Hotels Wien