Schick Hotels & Restaurants

Literatur in Wien

Einmalige Kultur-Erlebnisse in Österreichs Hauptstadt

Kulturelle Epochen und deren Künstler hinterließen ihre Spuren in Wiens Literatur. Sowohl die traditionsreichen Mundartgedichte von Ernst Jandl als auch Dramen von Arthur Schnitzler entstanden in Österreichs Hauptstadt und wurden von hier in alle Welt verbreitet.

Kaffeehausliteratur in Wien
Kaffeehäuser in Wien

Das Leben in der Stadt Wien war für zahlreiche Schriftsteller so prägend, dass es in zahlreichen Werken seinen künstlerischen Niederschlag fand. Heute können Sie auf den Spuren der Literaten in Wien wandeln und die Orte des Lebens und Schaffens vieler Künstler in der Hauptstadt besichtigen.

Literatur: Wien und seine Kaffeehausliteraten

Wer an Literatur in Wien denkt, dem kommen vor allem die weltbekannten Wiener Kaffeehausliteraten in den Sinn. Größen wie Stefan Zweig oder Robert Musil schrieben in und über Wiens Kaffeehäuser. Wenn Sie während Ihres Ausflugs in Wien durch die Straßen flanieren, können Sie viele der bekannten Kaffeehäuser von damals heute noch sehen. Besuchen Sie im 1. Bezirk das Café Central oder das Café Hawelka! Mit etwas Glück können Sie dort immer noch Schriftsteller bei ihrer Arbeit beobachten.

Literatur in Wien entdecken und erleben

Es ist kein Zufall, dass sich zahlreiche Schriftsteller gerade Wien als Schaffensort ausgesucht haben. Um Ihnen die Lebensumstände der Schriftsteller damals wie heute näher zu bringen, werden Stadtführungen zum Thema Literatur in Wien angeboten.

Die fünf charmanten Schick Hotels befinden sich in der Nähe der zentralen Kaffeehäuser, die die Literaten in Wien liebten und noch heute lieben. Senden Sie am besten gleich Ihre Online-Buchung.

Schick Hotels
Erzherzog Rainer
Capricorno
Am Parkring
Stefanie
City Central
Schick Restaurants
Das Schick
Stefanie
Wiener Wirtschaft