Schick Hotels & Restaurants

Spannende Geschichten im Kriminalmuseum Wien

Düstere Geheimnisse des alten Wien

Entdecken Sie das etwas andere Museum in Wien: Das Kriminalmuseum präsentiert die dunkle Seite der Donaustadt und stellt die Kriminallegenden Wiens vom Spätmittelalter bis in unsere heutige Zeit in zwanzig Schauräumen vor.

Utensilien, Bilder und Dokumente bringen Ihnen die fesselnden und abschreckenden Seiten der Kriminalität in Wien näher. Die Geschichte des Strafvollzugs wird Sie ebenso fesseln wie die Schilderung der letzten offiziellen Hinrichtung in Wien.

Polizisten und Attentäter im Museum in Wien

Nicht nur die historischen Legenden des Kriminalwesens werden Ihnen in diesem Museum in Wien präsentiert, auch die Polizeigeschichte spielt eine große Rolle. Ein besonders interessantes Thema im Museum in Wien ist das Attentat auf den ehemaligen Kaiser Österreichs, Franz Josef.

Das Museum in Wien im historischen Zentrum

Das Kriminalmuseum befindet sich in einem der ältesten Häuser der Wiener Leopoldstadt, dem sogenannten 'Seifensiederhaus'. Dessen Archtitektur ist nicht nur aufgrund seines Alters ausgesprochen sehenswert: Es lohnt sich, im Rahmen eines Besuches in diesem Museum in Wien auch den idyllischen 'Pawlatschenhof' des Hauses zu besichtigen oder im Museumscafé bei einer echten Wiener Melange Ihren Ausflug abzurunden.

Weitere Informationen über dieses interessante Museum in Wien finden Sie auf der Internetseite
www.kriminalmuseum.at

Das Kriminalmuseum Wien liegt nur drei Minuten vom Hotel Stefanie und vom Hotel City Central entfernt. Reservieren Sie noch heute Ihr Zimmer in einem der charmanten Schick Hotels in Wien: Senden Sie Ihre Online-Buchung.

Schick Hotels
Erzherzog Rainer
Capricorno
Am Parkring
Stefanie
City Central
Schick Restaurants
Das Schick
Stefanie
Wiener Wirtschaft