Über den Dächern von Wien

Meinungen der Gourmet-Guides zum Restaurant Das Schick

Gourmet-Guides & Tripadvisor Bewertungen

Das Wiener Restaurant Das Schick im Hotel Am Parkring blickt bereits stolz auf gleich mehrere Auszeichnungen zurück. Mit 85 Punkten und 2 Gabeln von Falstaff und 15 von 20 Punkten mit 2 Hauben von Gault Millau, kommt das Restaurant Das Schick gut bei den Restaurantkritikern an.

Auszüge aus den Bewertungen der Gourmet-Guides:

Restaurant Das Schick in 1010 Wien "Spannendes, österreichisch-spanisches Cross-over aus vielen heimischen Zutaten und spanischen Kochideen. Sehr schön im zwölften Stock hoch über der Ringstraße gelegen."
“Wir wissen: Ein Hotelrestaurant muss nicht zwingend spannend sein. Das Interieur des Schick im Hotel am Parkring ist auch nicht der letzte Schrei, allerdings macht die atemberaubende Aussicht über den Stadtpark und seine Umgebung einiges wett. Auf ebenso hohem Niveau wird hier gekocht. Ein hispanophiles Menü mit vier Gängen und auch einige À-la-carte-Gerichte stehen zur Auswahl, wir entschieden uns für beides. Köstliche Brot- und Buttereigenkreationen sowie eine Jakobsmuschel als Amuse gueule eröffneten den Abend. Dann ein Branzinosteckerlfisch mit Avocadocreme und Vanilleolivenöl, verspielt, wie kleine Schlangen aufgefädelt, und ein Thunfisch im Salatherzensud. Feine Aromen, dezent, harmonisch. Die Erbsengazpacho und die Brennnesselsuppe waren pur, authentisch, perfekt. Das Estofado vom Milchkalb, eine Art Ragout, übertraf die Beschreibung „Frühlingsaromen“, kleine Morcheln, Spitzen vom Wildspargel, Minikaröttchen und -radieschen, ein Frühlingsfest. Das geschmorte Ibérico-Backerl mit Wurzelspecktascherln und Rüben auf einer Petersilcreme geriet etwas deftiger, jedoch geschmacklich fulminant. Und als Dessert Erdbeeren mit weißer Schokolade und Krokant. Dazu wunderbare, teils rare spanische Weine. Eine souveräne Vorstellung. Bravo!”
Neueinsteiger mit 1 Stern und 59 Punkten.
"Der Blick von oben zum Stephansdom oder Stadtpark und darüber hinaus ist einzigartig. „Das Schick“, wie es sich jetzt nennt, liefert mit einer „Renovierung“ von Ambiente und Küche einen zusätzlichen Grund für einen Besuch. Man beeindruckt mit ausgesuchter Tischkultur und perfektem Service, aber auch mit einem speziellen Lichtkonzept für den Abend. Die Küche praktiziert eine österreichisch-spanische Allianz, ein Cross-over von Klassikern und anderem. Von uns verkostet: Tapas und Gabelbissen – reduziert, knapp und von kulinarisch nicht immer klar erkennbarer Sprache. Ähnlich verhielt es sich beim getrockneten Bonito mit Petersiliensaft. Beim Osttiroler Berglamm gefiel vor allem die perfekte Fleischqualität. Café con leche mit kleinem Café-Törtchen, Mandelmilchstrudel, gebratener Banane – tadellos. Beim Wein gibt es die schönsten Seiten beider Länder zur Auswahl."

Tripadvisor:

Den aussagekräftigsten Informationen über ein Restaurant erhält man von Menschen, die bereits dort gespeist haben. Verschaffen Sie sich einen Eindruck vom Restaurant Das Schick anhand der Gästebewertungen auf Tripadvisor:

Die Gästebewertungen haben Sie überzeugt? Dann reservieren Sie gleich Ihren Tisch im Restaurant Das Schick.

Schick Restaurants
Das Schick
Stefanie
Wiener Wirtschaft
Schick Hotels
Erzherzog Rainer
Capricorno
Am Parkring
Stefanie
City Central