Geschichte kulinarisch erleben

Familienessen am Sonntagabend

Was ein Restaurant fürs Familienleben tun kann

Das Familienleben hat sich in unserer Generation verändert – die hauptberufliche Hausfrau, die drei Mal täglich gekocht und den Tisch gedeckt hat, stirbt aus. Auch die Mahlzeiten, zu denen sich die ganze Familie zu fest gelegten Zeiten versammelt hat, sind Vergangenheit.

Eine Familie von heute

Speisen im Kreis der Familie im Restaurant Stefanie in Wien
Schöne Atmosphäre für Ihr Familienessen

Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder im Teenager-Alter und mein Mann und ich sind voll berufstätig. Unsere Kinder haben zahlreiche Freizeitaktivitäten, mein Mann ist sehr viel unterwegs und wir nehmen kaum Mahlzeiten gemeinsam ein.

Es ist ein ständiges Kommen und Gehen und es wird im Kühlschrank ausgesucht und in der Mikrowelle aufgewärmt. Der Tisch wird nicht mehr gedeckt, die „Snacks“ werden vor dem Fernseher, im Stehen vor dem Kühlschrank oder in den Zimmern der Kinder gegessen.

Von Esskultur ist hier wirklich keine Spur mehr.

Die Familie am Sonntagabend zu einer gemeinsamen Mahlzeit versammeln

Weil mich das sehr stört, habe ich eine neue Familien-Tradition ins Leben gerufen. Jeden Sonntagabend gehen wir gemeinsam ins Restaurant. In gemütlicher Atmosphäre und ohne Küchen-Stress tauschen wir uns über die vergangene und die kommende Woche aus.

Teenager sind sehr wählerische Restaurantgäste

Jeder bestellt was er will (Teenager sind sehr anfällig für sich wöchentlich ändernde Ernährungsticks), jeder kostet beim anderen, Nachspeisen werden geteilt und meine Tochter flirtet mit dem Kellner. Im Moment schwimmt mein Sohn gerade auf einer veganen Welle und meine Tochter ist wieder einmal beim Abnehmen. Ich will mir gar nicht vorstellen, wie es wäre, all diese Sonderwünsche zu bedienen.

Jeder kulinarische Wunsch wird erfüllt

Im Restaurant Stefanie ist das alles kein Problem. Geduldig nimmt der Kellner die Speisen und Getränke auf und notiert auch die Sonderwünsche bezüglich Beilagen, Dressing usw.

Auch über die Herkunft der Zutaten gibt er bereitwillig Auskunft – meine Kinder sind kritische Konsumenten.

Nur wenige Restaurants in Wien bieten Abendessen am Sonntag an

Nachdem in Wien wenige Restaurants am Sonntagabend geöffnet sind, waren wir sehr froh im Restaurant des Hotels Stefanie unseren Stammtisch etablieren zu können. Dieser sonntägliche Fixpunkt hat die Kommunikation in unserer Familie sehr verbessert.

Brigitte H., Familienmensch aus Wien

Hier buchen Sie Ihren Tisch für ein Abendessen am Sonntag im Restaurant Stefanie.

Schick Restaurants
Das Schick
Stefanie
Wiener Wirtschaft
Schick Hotels
Erzherzog Rainer
Capricorno
Am Parkring
Stefanie
City Central