Genuss trifft Gemütlichkeit

Wiener Wirtshausküche: Herzhaftes richtig genießen

Unsere Philosophie

Das Motto in der Wiener Wirtschaft lautet: Genuss trifft Gemütlichkeit! Das Ambiente ist gemütlich, die Atmosphäre locker, das Essen typisch wienerisch. Ein frisch gebackenes Schnitzel, ein köstlich zarter Tafelspitz, ein feuriges Gulasch – die Wiener Wirtshausküche hält viele kulinarische Besonderheiten bereit, die sich durch das richtige Maß an Bodenständigkeit und Raffinesse auszeichnen.

Wiener Wirtshausflair in der Wiener Wirtschaft
Wiener Wirtshaus-Ambiente

Das Wiener Wirtshaus genießt eine lange Tradition: Schon im Mittelalter traf man sich in urigen Stuben zu Speis und Trank. Exotik war auch später, in der Kaiserzeit, nicht das Maß der Dinge in einem Wirtshaus. Da zogen die Wiener schon lieber vor, dass es „wia z haus“ schmeckt – also wie zu Hause. So etablierte sich die hohe Schule der berühmten Wiener Hausmannskost, die auch heute noch in zahlreichen Wiener Wirtshäusern angeboten wird.

Zur urigen Wirtshauskultur gehören ohne Zweifel auch ein guter Wein und ein richtiges Bier dazu. Ein „G’spritzter“ und ein „Seidl“ sind die beliebtesten Getränke in einem g’standenen Gasthaus in Wien.

Die Wiener Wirtschaft hat sich ganz der Tradition der Wirtshausküche verschrieben und präsentiert sich doch ganz anders als übliche Restaurants. Das helle, freundliche und angenehm klimatisierte Restaurant ist ganz und gar keine dunkle „Spelunke“, sondern ein modernes Restaurant mitten in Wien das in der Einrichtung voll auf Tradition setzt. Kurzum: einfach ein authentisches Ambiente zum Wohlfühlen.

Sie können Ihren Tisch in der Wiener Wirtschaft bequem online reservieren.

Schick Restaurants
Das Schick
Stefanie
Wiener Wirtschaft
Schick Hotels
Erzherzog Rainer
Capricorno
Am Parkring
Stefanie
City Central