Schick Hotels & Restaurants

2. Bezirk: Leopoldstadt -
Wiener Prater

Eine Insel in Wien

Reif für die Insel? Der zweite Bezirk von Wien, die Leopoldstadt, liegt auf einer solchen: und zwar auf einer Insel zwischen Donaukanal und Donau.

Bekannt ist der zweite Bezirk bei Gästen aus aller Welt vor allem für eines: das Riesenrad im Prater. Dieses Wahrzeichen von Wien dreht sich seit dem Jahr 1897 im „Wurstelprater“, dem großen Vergnügungspark von Wien. Aus den Gondeln des Riesenrads bietet sich ein grandioser Ausblick auf die Leopoldstadt und ganz Wien.

Besichtigungstipps für den zweiten Bezirk

Besucher der Leopoldstadt finden im zweiten Bezirk einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Wien: den Augarten, den Prater und viele andere mehr. Besonders charmant ist der Karmelitermarkt, der täglich (außer Sonntags) auf dem Vorplatz der barocken Karmeliterkirche stattfindet. Kleine Geschäfte und gemütliche Cafés sind typisch für die Leopoldstadt.

Freizeitvernügen in der Leopoldstadt

Im Süden der Leopoldstadt finden Sie ausgedehnte Grünflächen, ideal zum Joggen oder Entspannen. Auch das Ernst-Happl-Stadion, das größte Fußballstadion von Wien, liegt im Bezirk Leopoldstadt. Gleich nebenan befindet sich das moderne Messezentrum, in dem sich Wien als internationale Messestadt bewährt.

Viele Gäste schätzen die zentrale Lage der Leopoldstadt. Der erste Bezirk, die Innere Stadt, ist innerhalb weniger Gehminuten zu erreichen. Von den Schick-Hotels Hotel Stefanie und Hotel City Central erreichen Sie den ersten Wiener Bezirk innerhalb von nur zwei Gehminuten. Buchen Sie Ihr Zimmer jetzt online.

Schick Hotels
Erzherzog Rainer
Capricorno
Am Parkring
Stefanie
City Central
Schick Restaurants
Das Schick
Stefanie
Wiener Wirtschaft